Unsere Geschichte

  • 1990 – Christoph Herrmann gründet das Unternehmen als GmbH
  • 1991 – Erste Kundenkontakte zu Agrarbetrieben in Brandenburg und Sachsen entstehen über landwirtschaftliche Rechenzentren in Frankfurt/Oder, Cottbus und Chemnitz
  • 1994 – Der Kundenservice wird durch weitere Standort in Luckau (Brandenburg), Leizen (Mecklenburg-Vorpommern), Schwabhausen (Thüringen) und Magdeburg (Sachsen-Anhalt) flächendeckend auf alle neuen Bundesländer erweitert
  • 2000 – Das Unternehmen wird in eine Aktiengesellschaft umgewandelt und firmiert als gvf VersicherungsMakler AG
  • 2005 – Die gvf erwirbt und modernisiert ein Verwaltungsgebäude in Chemnitz
  • 2008 – Auf der Suche nach neuen Geschäftsfeldern wird die Idee entwickelt, die Absatzmärkte und Vermarktungsstrukturen für die Landwirtschaft zu verbessern
  • 2010 – Die gvf-Tochter gruuna GmbH & Co. KG startet www.gruuna.com – den Landwirtschaftsmarkt im Internet. Das Online-Portal ermöglicht den schnellen, einfachen und sicheren Handel von allen Erzeugnissen und Produkten der Agrarbranche.
  • 2011 – gvf feiert 20-jähriges Bestehen mit Mitarbeitern, deren Familien sowie dem Aufsichtsrat und Vorstand
  • 2013 – Die gvf startet mit “Die Wetterversicherung” ein weltweit neues und einzigartiges Produkt zur Absicherung von Ernteerzeugnissen gegen Wettergefahren
  • 2014 – gruuna hat mittlerweile über 5.000 registrierte Kunden